window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-129799567-1');

Vier deutsche Spieler bei WM in London dabei

DDV » Vier deutsche Spieler bei WM in London dabei

Vier deutsche Spieler bei WM in London dabei

Schindler und Hopp beim Interview
(c] Jürgen Rollmann

Heute beginnt im Londoner „Ally Pally“ die PDC Weltmeisterschaft 2019.

Mit dabei sind die aus der DDV-Dartschule kommenden Spieler Max „Maximiser“ Hopp (2-facher DDV Jugendnationalspieler und Jugendeuropameister), Martin „The Wall“ Schindler (eine Nominierung in der DDV Jugendnationalmannschaft und 4-fach bei den Senioren), Gabriel „GAGA“ Clemens (ein Einsatz in der Nationalmannschaft) sowie Robert „Robstar“ Marijanovic.

Martin Schindler greift heute im 2. Spiel der Abend-Session (21:00 Uhr) gegen Cody Harris im Wettbewerb ein. Robert Marijanovic spielt am Samstag, 15.12., das erste Spiel der Mittag-Session (13:30 Uhr) gegen Richard North. Beim vierten Spiel in dieser Session startet der an 32 gesetzte Max Hopp (16:30 Uhr) seine Begegnung gegen den Sieger aus dem Spiel Danny Nopper vs. Royden Lam.

Am Sonntag (16.12.) im ersten Spiel der Nachmittags-Session (13:30 Uhr) greift dann Gabriel Clemens gegen Aden Kirk an.

Der DDV wünscht allen deutschen Spielern „Good Darts“!

Von |2018-12-20T10:36:44+00:00Donnerstag 13.Dezember 2018|Turniere|0 Kommentare
Die Webseite verwendet Cookies. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen sind hier hinterlegt. Ok