DC Vegesack Bremen und DC Black Birds Kelheim sichern sich am letzten Bundesliga-Spieltag Gruppensiege

Deutscher Meister wird am 25./26. Mai im baden-württembergischen Walldorf gekürt

Nach einem spannenden letzten Bundesliga-Spieltag am vergangenen Wochenende stehen die acht Teilnehmer an der Endrunde am 25./26. Mai im baden-württembergischen Walldorf fest: DC Vegesack Bremen gewann souverän die Nord-Guppe und wird begleitet vom SC Diedersen Treble Bull, DSV Blind Gewinnt Dortmund und The Vikings Berlin.

Die Süd-Gruppe gewann der DC Black Birds Kelheim vor dem punktgleichen DC Dartmoor Darmstadt, dem DC Wolfsölden und dem Dartspub Walldorf, der nun am letzten Mai-Wochenende Gastgeber der Endrunde sein wird.

Am Samstag, dem 25. Mai, wird es um 10 Uhr in  der Astoria-Halle (Schwetzinger Str. 91, 69190 Walldorf) mit den Gruppenspielen losgehen. Am Sonntag, 26. Mai, wird in den Finalspielen der Deutsche Meister der DDV-Saison 2018/2019 ermittelt.

Titelverteidiger ist der DC Vegesack Bremen.

Weitere Informationen (Übernachtungsmöglichkeiten etc) zur Endrunde über die Homepage: https://www.dartspub.de

 Alle Ergebnisse, Abschlusstabellen und Statistiken zu den Winmau Bundesligen über:

https://www.deutscherdartverband.de/bundesliga