SchunkePulsBruns-ddv-nationalteam

(Quelle: Rollmann)
Vertreten Deutschland beim “4 Nations Tournament 2019” in Luxemburg, v.l.: Nico Schunke, Marko Puls, Frank Bruns

Der Deutsche Dart-Verband hat die Nationalmannschaften (Herren, Damen, Jugend) für die Teilnahme am „4 Nations Tournament 2019“ vom 06. bis 07. April in Luxemburg nominiert.

Auf Grundlage der aktuellen Ranglistenplatzierungen sind dabei:

Damen: Anne Willkomm, Silke Lowe, Irina Armstrong, Nina Puls.

Herren: Marko Puls, Philipp Hagemann, Nico Schunke, Rico Wengatz, Frank Bruns, Sebastian Pohl, Roland Hol und Nico Alfes.

Juniorinnen: Christina Schuler, Suzan-Marie Atas.

Junioren: Robin Radloff, Julian Fischer, Mika Große-Stoltenberg, Dominik Grüllich.

Die DDV-Nationalmannschaften treffen auf Belgien, Niederlande und Luxemburg.