DDV-Nationalteam der Herren mit Schaukampf gegen das „Team Taylor“ am kommenden Sonntag, 29. September, in Gießen / Generalprobe für die WDF-Weltmeisterschaft  in Rumänien / Marko Puls, Michael Unterbuchner, Philipp Hagemann und Frank Bruns im Einsatz

Knapp eine Woche vor dem Abflug zur WDF-Weltmeisterschaft nach Rumänien feiert das DDV-Nationalteam der Herren eine besondere Generalprobe: Im Rahmen eines großen Dart-Events am kommenden Wochenende im hessischen Gießen spielen Marko Puls, Michael Unterbuchner, Philipp Hagemann und Frank Bruns gegen das „Team Taylor“ mit Rekordweltmeister Phil Taylor und drei langjährigen Dart-Profis.

Gespielt werden vier Einzel und ein Team-Game.
Michael Unterbuchner trifft dabei auf Phil Taylor (England, „The Power“).
Marko Puls auf Toni Alcinas (Spanien, „The Samurai“).
Philipp Hagemann auf Darryl Fitton (England, „The Dazzler“).
Frank Bruns auf Roland Scholten (Niederlande, „Tripod“).

Gespielt wird in der Hessenhalle Gießen (An der Hessenhalle 11, 35 398 Gießen).

Der Auftritt des DDV-Nationalteams mit Walk-In und Nationalhymne ist ungefähr gegen 16.30 Uhr vorgesehen.

Tickets können erworben werden über die Veranstalter-Homepage:
http://hdc501.com/