Die DDV-Bundesspielleitung (Adi Seidl, Torsten Mayer, Peter Effenberger) hat entschieden, aufgrund der neuen Corona-Verordnungen den für 07. November terminierten 3. Spieltag der Winmau-Bundesliga auf den 23. Januar 2021 zu verschieben.
Sollten sich Teams auf einen anderen Termin einigen, ist der Passus der Sport- und Wettkampfordnung (SpoWo)
„Die verlegten Spiele müssen nach dem vorhergehenden und vor dem kommenden Spieltag ausgespielt werden (z.B. 3. Spieltag wird verlegt: dieser muss zwischen dem 2. und 4. Spieltag gespielt werden)”, außer Kraft gesetzt.
Mit sportlichen Grüßen und bleibt gesund
Adi Seidl
(DDV-Bundesspielleiter)