Seit 1989 bietet der DDV für Vereine einen Pokal-Wettbewerb an. Die teilnehmenden Vereine werden über eigene Pokalwettbewerbe der 13 DDV-Landesverbände ermittelt. Der erste DDV Cup-Sieger war das Team Broadway Bremen.

Hier die Cup-Siegerliste: PDF Statistik

2006 kam der DDV-Verbandspokal hinzu. Nicht spielberechtigt sind Teams mit Bundesliga-Stammspielern, Teams der Bundesliga-Aufstiegsrunde und Teams, die bereits am DDV-Pokal teilnehmen. Damit wird weiteren Teams die Möglichkeit gegeben, an überregionalen Teamwettbewerben teilzunehmen.

Der erste Sieger des DDV-Verbandspokals war Bust Darts Berlin.

Hier die Verbandspokal-Siegerliste: PDF Statistik

Die DDV-Pokalwettbewerbe werden am 01. Juni 2019 im hessischen Hanau (Sporthalle Klein-Auheim, Fasaneriestraße 31) ausgetragen.

Teilnehmende Teams der beiden Pokalwettbewerbe werden nur durch ihre Landesverbände nominiert und an den Bundesspielleiter gemeldet.