Logo Banner WDF

 

Werbung Facebook Twitter you Tube Liveticker
Bull's

Liebe Dartspieler.,

wir möchten noch einmal daran erinnern, dass Anfang September die neue Saison des Deutschen Dart Verbandes beginnt. Vom 04. - 06.09.2015 findet das erste Turnierwochenende in Berlin statt. An dieser Stelle findet ihr den Meldebogen: http://www.dvbb.de/ddv_meld.html. Meldeschluss ist der 30.08.2015.
Es werden sowohl am Samstag als auch am Sonntag zwei vollwertige Einzelturniere für die deutsche Rangliste des Dartsports gespielt. An beiden Tagen ist euch über den Turniermodus garantiert mindestens 2 Spiele zu absolvieren (auch bei einer Niederlage im ersten Spiel).
Über diese Rangliste könnt ihr euch für die Deutsche Nationalmannschaft und die Deutsche Meisterschaft 2016 qualifizieren. Wir erwarten zu den Turnieren die besten deutschen Dartspieler.
Die Startgebühr beträgt am Samstag 15,- Euro und am Sonntag 12,- Euro. Das Preisgeld richtet sich am Sonntag nach den eingenommenen Startgeldern, am Samstag werden garantiert über 3.000,- Euro ausgeschüttet. Anmelden müsst ihr euch vorab über das Formular (Link dazu siehe weiter oben).

Weitere Stationen der DDV Tour sind:
Oktober 2015: Hamburg
November 2015: Nürnberg (Roßtal)
Februar 2016: Rockenhausen
März 2016: Sylt
April 2016: Bochum
Juni 2016: Deutsche Meisterschaft in Kirchheim/Hessen

Solltet ihr noch Fragen haben könnt ihr uns gerne eine E-Mail unter: presse@ddv-online.com schicken.
Wir freuen uns auf euch in Berlin!



Danke Bärbel und Jürgen Lechtken

Wie uns Jürgen Lechtken mitgeteilt hat, wird er in Zukunft den DDV nicht mehr mit seiner Dartanlage auf den Turnieren unterstützen. Aus terminlichen Gründen und auch altersbedingt hat er sich entschlossen, eine Zusammenarbeit zu kündigen. Wir danken Jürgen und seine Crew für eine jahrelange und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen ihm für seine zukünftigen Aufgaben alles Gute.

Der Vorstand
Deutscher Dart-Veband e.V.

Ausbildung in Bayern

Seit 2015 bildet der BDV e.V. DSOB Trainer C in Eigenverantwortung aus: BDV
Flyer zur Ausbildung
Termine

Neue gültige Satzung online!

Mit Eintragung am 24.07.2015 beim Registergericht in Wiesbaden ist die beschlossenen Satzungsänderung vom 29.3.2015 nun rechtskräftig. Die gültige Satzung ist online.

DDV Turnier im Januar

Wir suchen noch einen Ausrichter für den Januar Termin. Bei Interesse bitte Mail an den Vorstand


Bundesliga Saison 2015/2016

Die Ansetzungen für die nächste Saison sind online

Jugend Europacup 2015

Europameister bei den Junioren und Vizeeuropameisterin bei den Juniorinnen

Man kann es gar nicht in Worte fassen. Wir gratulieren unserem Team zu diesen Erfolgen:

1x Gold
1x Silber
3x Bronze
Nationenwertung Jungs: Bronze
Nationenwertung Mädchen: Vierter Platz

Nico Schlund Christina Schuler
Nico Schlund
Europameister 2015
Christina Schuler
Vizeeuropameisterin 2015
Team Deutschland

Team Deutschland

DDV Rangliste Neu

Ab der Saison 2015/16 gibt es einige Änderungen im Turnierbetrieb.
Doppelturniere werden abgeschafft. Der Ausrichter hat die Möglichkeit ein Doppelturnier im Rahmen des Warm Ups zu spielen.

Nachmeldungen bei den Einzelwettbewerben am Samstag sind unter keinen Umständen zulässig. Die Startgelder für DDV-Turniere müssen per Überweisung gezahlt werden, eine Zahlung am Turniertag für die Einzelturniere ist zulässig. Bei Zahlungen am Turniertag erhöhen sich nach § 3(2) der Finanzordnung die Startgelder um 5,00€ .

Für die Herren gelten folgende Regelungen:

Samstag

Es gilt das Doppel-KO-System bis einschließlich des Bordfinales. In der Gewinnerrunde wird mind. Best-of-5-Legs und in der Verliererrunde mind. Best-of-3-Legs gespielt. Im Bordfinale muss der Gewinner der Verliererrunde gegen den Gewinner der Gewinnerrunde zweimal Best-of-5-Legs gewinnen um die nächste Runde zu erreichen. Der Gewinner der Gewinnerrunde benötigt nur einen Sieg bei Best-of- 5-Legs. Danach wird nun bis einschließlich des Achtelfinales im Einfach-KO-System Best-of-7-Legs, gespielt. Der dritte Platz wird nicht ausgespielt.

Sonntag

Es gilt das Einfach KO System. Es wird bis einschließlich der Runde der letzten 128 Best-of-5-Legs gespielt. Danach wird bis einschließlich des Viertelfinals Best-of-7-Legs gespielt. Diejenigen Spieler, die bis einschließlich der Runde der letzten 128 ausscheiden, spielen in einem B-Turnier weiter. Dieses wird bis einschließlich des Finals im Modus Best-of-5-Legs gespielt
Für die Damen gelten folgende Regelungen:

Samstag

Es gilt das Doppel--KO-System bis einschließlich des Bordfinales. In der Gewinnerrunde wird Best-of- 5-Legs und in der Verliererrunde mind. Best-of-3-Legs gespielt. Im Bordfinale muss der Gewinner der Verliererrunde gegen den Gewinner der Gewinnerrunde zweimal mind. Best-of-5-Legs gewinnen um die nächste Runde zu erreichen. Der Gewinner der Gewinnerrunde benötigt nur einen Sieg bei Best-of- 5-Legs. Danach wird nun bis einschließlich des Viertelfinales im Einfach-KO-System Best-of-7-Legs, gespielt.

Sonntag

Es gilt das Einfach KO System. Es wird bis einschließlich der Runde der letzten 32 Best-of-5-Legs gespielt. Danach wird bis einschließlich der Halbfinals Best-of-7-Legs gespielt. Diejenigen Spieler die bis einschließlich der letzten 32 ausscheiden, spielen in einem B-Turnier weiter. Der dritte Platz wird nicht ausgespielt

Jugendeuropa Cup in Dänemark

Ab dem 9.July 2015 werden wir vom Jugend Europa Cup aus Dänemark für euch berichten.
Wir hoffen, dass wir zwischen 13 und 15 Uhr mit dem Tickern beginnen können.

Hier schon einmal der direkte Link zum Ticker:
http://www.ddv-turnierberichte.de/ticker2015/2015Europe_Cup.html

Hallo Dartdeutschland!

Jetzt ist es nicht mehr lang. Vom 08.07.-12.07. findet der Jugendeuropacup in Dänemark statt.
Drückt unseren Mädels und Jungs die Daumen.
Ben wird vor Ort sein (ist ja fast ein Heimspiel für ihn), und wird Euch per Liveticker auf dem laufenden halten.

Hier die Auslosung:

www.dartswdf.com/2015/06/19/wdf-europe-cup-youth-2015

LG 
Thomas


Infos aus dem Präsidium

+++Heike Jenkins und Colin Rice in der Hall of fame+++Bis 2019 German Masters in Kirchheim+++DDV Jugend hat einen Jugendsekretär+++neuer Schriftführer und Bundesspielleiter stehen zur Wahl auf dem Verbandstag 2016+++ hier weiterlesen

German Masters 2015

Hier die Ergebnisse der German Masters 2015
Länderpokal
Herren
1.Platz BDV1
2.Platz HBDV 1
3.Platz DVBB1
3.Platz NWDV1
Damen
1.Platz NWDV 1
2.Platz HDV1
3.Platz DVBB 1
3.Platz BDV2

Herreneinzel
1.Dimitri van den Bergh
2.Ricardo Pietreczko
3.Martin Schindler
3.Robert Allenstein
Dameneinzel
1.Steffi Zwitkowitsch
2.Anne Willkomm
3.Irina Armstrong
3.Michelle Sossong
Junioreneinzel
1.Eren Kilic
2.Platz Marc Heller
3.Kevin Troopmann
3. Nico Schlund
Juniorinnen
1. Vanessa Nelz
2. Samanta Vogler
3. Celina Mitwollen
3. Lena Edge

HALL OF FAME

Der DDV hat seit heute eine HALL OF FAME. Als erstes aufgenommen wurden Heike Jenkins und Colin Rice. Die Laudatio wurde von Andy Kröckel (Rekord Natioanlspieler) gehalten.


https://youtu.be/MVsPxaYJqXw


German Masters 2015 Auslosung Teams

Heute und morgen (20./21.06.2015) finden die German Masters 2015 in Kirchheim statt. Am Samstag gibt es die Teamwettbewerbe und am Sonntag die Einzelwettbewerbe. Wir berichten von beiden Tagen mit unserem Liveticker für euch. Am Sonntag wird es auch einen Livestream geben. Über die genauen Zeiten werden wir euch im Liveticker informieren.

Hier der Link zum Liveticker: http://www.ddv-turnierberichte.de/ticker2015/2015GM_Sams.html



German Masters Herrenteams| German Masters Damenteams|
Startzeiten Damen- und Herreneinzel

 

 


 

 

Facebook

Nächstes DDV Turnier


Spreecup Berlin
Spreecup



Informationen

Meldebogen
Webseite

Meldeschluss: 30.08.2015





 

Landesverbände des DDV

Bayerischer Dartverband e.V.
Baden-Württembergischer Dart Verband e.V.
Dartverband Berlin-Brandenburg e.V.
Hansestadt Bremen Dart Verband e.V.
Hessischer Dartverband 1985 e.V.

Landesdartverband Hamburg e.V.
Niedersächsischer Dartverband e.V.
Nordrhein-Westfälischer Dartverband 1986 e.V.
Rheinland-Pfälzischer-Dartverband e.V.
Saarländischer Dartverband e.V.
Sächsischer Dartverband e.V.
Schleswig-Holsteiner Dartverband e.V.